Abstimmung Schornsteinfeger


Immer noch, und das wird auch so bleiben, ist der Bezirksschornsteinfeger ein wichtiger Bestandteil beim Kauf einer neuen Feuerstätte. 

Ihr Bezirksschornsteinfeger muss weiterhin Ihren neue Kaminofen und Schornstein  abnehmen. Damit Sie so wenig Aufwand wie möglich haben übernehmen wir  Abstimmung mit Ihrem Schornsteinfeger. Wir informieren Ihren „Glücksbringer“ direkt nach dem Kauf und können somit direkt auf möfgliche Änderungswünsche des Schornsteinfegers eingehen. Eine Abnahme Ihrer neuen Feuerstätte steht somit nicht im Wege.

Die Kaminlandschaft legt großen Wert auf die gute Zusammenarbeit mit den Schornsteinfegern. Regelmäßige Treffen mit Kaminkehrern finden pro Jahr statt. Ein reger Austausch, so dass wir immer auf dem neusten Stand der Dinge sind. Falls Sie Fragen zu Ihrem Bezirksschornsteinfeger haben sprechen Sie uns einfach an.